Gruppen-Coaching

Gruppen-Coaching

Bei Gruppen-Coaching handelt es sich um ein besonders wirksames Format zur Führungskräfteentwicklung. Hierbei setzen wir auf Vernetzung, Reflexion durch das Coaching aber auch unternehmesrelevanter Inhalte. Die Teilnehmer sind Botschafter eines individuell ausgeprägten, nach gemeinsame Werten erarbeiteten, Führungsverständnisses. Das fließt in ihr tägliches Handeln ein und geht damit weiter an andere Führungsebenen.

Alle Zielgruppen definieren den Nutzen ähnlich: Gesteigerte Selbstverantwortung und erlebte Sinnhaftigkeit der Führungsrolle führen zu einem vertieften Verständnis der Unternehmenszusammenhänge. Die Vernetzung der Teilnehmer untereinander trägt das Entwicklungserleben in weit entfernte Teile des Unternehmens und schafft Verständnisbrücken über räumliche Distanzen.

Vertrauen erwächst und schafft innerhalb einer ersten Community eine Vertrauenskultur, die an die Unternehmenskultur andockt und diese weiterentwickelt. Interaktives Arbeiten, Erleben, Reflexion stehen vor Theorie-Input.

Kleinformatige Arbeitsweisen sind die Peerbeziehungen, die zwischen den Modulen die weiterführende Betreuung der Coaching-Partner untereinander und die Reflexionsarbeit während der Veranstaltung tragen. Einzelreflexion gewinnt durch den anschließenden Austausch.

Projektarbeiten dienen der Verankerung der Erfahrung in den wirtschaftlichen Alltag des Unternehmens. Themenexperten als Gastreferenten parallel zum Coach bringen qualitativ anspruchsvollen Input mit internationalem Benchmark. Die internen Gäste unterfüttern den Prozess durch Hintergrundwissen, erleben Entwicklung und fordern sich selbst in ihrem Wachstum durch den Austausch.

v

Kostenfreier erster Beratungstermin