Was macht Ihr Unternehmen besonders? Welche Vorteile haben Kunden bei Ihrem Unternehmen? Was sind Ihre Stärken gegenüber der Konkurrenz? Falls Sie diese Fragen nicht präzise beantworten können, herrscht Verbesserungspotenzial. 

Frei nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ sollten sich Unternehmen immer umschauen, wie sich die Konkurrenz entwickelt. Trotz Erfolg versprechender Gründung und professioneller Umsetzung sollte sich Ihr Unternehmen keine Verschnaufpause gönnen. Vielmehr ist die Devise für mehr Erfolg, sich von der Konkurrenz abzusetzen. Die KRÄMER Managementberatung GmbH aus Hamburg hilft Ihnen, sich ein Alleinstellungsmerkmal zu verschaffen. Als erfahrener Sparringspartner für Unternehmenslenker wissen wir, wie Sie langfristig im Wettbewerb bestehen. 

Darum sind UPSs für Unternehmen sinnvoll 

In einem heiß umkämpften Markt sollten sich Unternehmen von ihrer Konkurrenz abheben. Dieses Unterfangen ist nicht immer leicht. Insbesondere bei austauschbaren Produkten und Leistungen stehen viele Unternehmer vor einem Rätsel. Doch gerade für diese Firmen ist es besonders wichtig, einen USP zu identifizieren. Dieses Alleinstellungsmerkmal ist die Ausgangsbasis für Ihre Marketingstrategie, um sich sichtbar zu positionieren. Mit der KRÄMER Managementberatung GmbH aus Hamburg an Ihrer Seite entwerfen Sie ein messerscharfes Konzept, um sich von der Konkurrenz abzuheben. 

USPs und ihre Anforderungen 

Das Alleinstellungsmerkmal sollte verschiedene Kriterien erfüllen. Schließlich bringt es herzlich wenig, wenn Sie als Unternehmer oder Führungskraft von Ihren Vorzügen wissen. Die Botschaft an die Kunden ist entscheidend. Folglich sollte das USP einfach, verständlich, einzigartig, konkret definiert und einprägsam sein. Mit diesen Eigenschaften ist das USP Grundlage für Ihren Erfolg. 

Die Basis: Kundenanalyse

Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, sollten Unternehmen die Kundenperspektive einnehmen. Folglich stellt sich die Frage, wer zur Zielgruppe des Unternehmens gehört und welche Probleme, Wünsche und Bedürfnisse diese hat. 

Alleinstellungsmerkmal kommunizieren 

Sofern ein Alleinstellungsmerkmal für Ihr Unternehmen existiert, muss die Kommunikation des Marketings entsprechend ausgerichtet werden. Fortan sollten Sie in einer angemessenen Sprache das Alleinstellungsmerkmal einfach und verständlich transportieren. Je nach Produkt oder Dienstleistung eignen sich andere Marketinginstrumente besser, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.