HR für die Post-Corona-Zeit professionell aufstellen

Die Corona-Pandemie war eine Zäsur für viele Unternehmen. Mittlerweile kehrt in immer mehr Lebensbereichen Normalität ein. Dennoch können und wollen viele Unternehmen nicht einfach dort weitermachen, wo sie vor der Pandemie aufgehört haben. 

Vielmehr sollten Sie sich als Führungskraft jetzt adäquat positionieren und Ihre Personalabteilung auf die jüngsten Entwicklungen einstellen. Auf diese Weise haben Unternehmen die Chance, dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben und nutzen die Chance, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Die KRÄMER Managementberatung GmbH aus Hamburg unterstützt Unternehmen in Norddeutschland, ihre HR-Abteilung zukunftsorientiert aufzustellen. Gerne begleiten wir Sie bei Veränderungsprozessen und erarbeiten gemeinsam eine fundierte Strategie. 

Flexible Arbeitsmodelle und -strukturen 

Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsalltag vieler Menschen durcheinander gewirbelt. Unternehmen mussten innerhalb kürzester Zeit Home-Office-Strukturen etablieren, die sie vorher meist gar nicht hatten. Nach der alternativlosen Zeit im heimischen Büro stellt sich nun die Frage, wie die Zukunft der Unternehmen aussehen soll. Erfolgt die bedingungslose Rückkehr ins Büro, bleibt das Home-Office das Mittel der Wahl oder ist eine Kombination die vielversprechendste Strategie? Gemeinsam mit Ihrer Belegschaft sollten Sie eruieren, welches Arbeitsmodell für alle Beteiligten den größten Mehrwert bietet. Auf diesem Weg kann Sie die KRÄMER Managementberatung GmbH aus Hamburg begleiten und zukünftige Veränderungsprozesse anstoßen und professionell begleiten. 

Employer Branding für Post-Corona 

In der Pandemie gab es für Unternehmen viele Aufgaben. Das Employer Branding gehörte in den seltensten Fällen zu den Prios. Somit sind für die Post-Corona-Zeit Updates der Strategie erforderlich. Bei einer Aktualisierung Ihres Brandings heben Sie neue Werte hervor, berichten Sie von Entwicklungen während der Corona-Pandemie und passen Sie sich den neuesten Gegebenheiten an. Denn in Zeiten, in denen Unternehmen immer mehr um die besten Fachkräfte werben müssen, ist die Bedeutung des Employer Brandings nicht zu vernachlässigen. Zeigen Sie, mit welchen Werten Ihr Unternehmen in der Pandemie punkten konnte. 

Ein neues Zeitalter im Recruiting 

Die Corona-Pandemie dürfte auch das Recruiting verändert haben. Mit der wirtschaftlichen Erholung werden wieder mehr personelle Ressourcen benötigt. Zugleich sollten Arbeitgeber proaktiv Voraussetzungen und Benefits ansprechen, auf die Arbeitnehmer in einer sich wandelnden Arbeitswelt Wert legen. Der demographische Wandel sorgt hierzulande für einen Fachkräftemangel. Für eine Internationalisierung der Recruiting-Strategie ist es somit höchste Zeit.

Die KRÄMER Managementberatung unterstützt Sie gerne als Sparringspartner in diesem Prozess.